Go to Top

Ralf Schönauer

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Geburtsdatum

25.07.1960 in München

Tätigkeitsschwerpunkte

  • allgemeines Strafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Insolvenzstrafrecht
  • Internationales Strafrecht / Auslieferungsrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Kapitalstrafrecht
  • Maßregelvollzug
  • organisierte Kriminalität
  • Opferschutzrecht / Nebenklage
  • Pflichtverteidigungen
  • politische Straftaten
  • Sexualstraftrecht
  • Steuerrecht
  • Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht
  • Strafvollstreckung
  • Verkehrsstrafrecht
  • Zollstrafrecht

Lebenslauf

  • 1966 – 1971 Volksschule St. Anna in Augsburg
  • 1971 – 1980 Holbein-Gymnasium in Augsburg
  • 1980 – 1987 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Februar 1985 Juristische Zwischenprüfung der einstufigen Juristenausbildung
  • 1986 – 1988 Doppelstudium der Geschichte, Psychologie und Politischen Wissenschaften an der Universität Augsburg
  • Dezember 1987 Juristische Schlußprüfung
  • Zulassung als Rechtsanwalt mit Wirkung vom 04.01.1988 beim Landgericht Augsburg
  • im Januar 1988 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Wunsch & Schönauer
  • mit Wirkung vom 11.01.1993 Zulassung auch beim Oberlandesgericht München und beim Bayerisch Obersten Landesgericht München
  • seit Mai 1997 Fachanwalt für Strafrecht
  • seit Juli 2004 Aufnahme in European – Criminal Bar – Association – ECBA (unabhängige Berufsorganisation von Strafverteidigern aus allen Mitgliedsstaaten, die dem Europäischen Rat angehören)
  • 2005 Aufnahme in Barreau Pénal – International – Criminal Bar – BPI/ICB (Vereinigung der vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag tätigen Strafverteidiger)
  • seit Februar 2005 
Kooperation mit Schönauer + Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Geschäftsführer: Steuerberater und Dipl.-Kaufmann Steffen Schönauer, Bruder
  • Sitz in: Augsburg – Ammersee – München, Hallstr. 4, 86150 Augsburg
Berufliche Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltsvereins
  • Augsburger Anwaltsverein (AAV)
  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)
  • European – Criminal Bar – Association – ECBA
    (unabhängige Berufsorganisation von Strafverteidigern aus allen Mitgliedsstaaten, die dem Europäischen Rat angehören)
  • Barreau Pénal – International – Criminal Bar – BPI/ICB
    (Vereinigung der vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag tätigen Strafverteidiger)
  • CCBE Conseil des Barreaux de l’Union Européenne
    (Council of the Bars and Law Societies of Europe), Brüssel/Belgien
  • Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e.V
  • Mitglied der Alumni-Vereinigung der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg e.V.
  • Mitglied der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.


Private Mitgliedschaften

  • seit 1996 ehrenamtliches Mitglied des Augsburger Stadtrats (CSU)
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Augsburger Flughafen GmbH von 1996 – 2002
  • Mitglied der Zweckverbandsversammlung Stadtsparkasse
Augsburg seit 1996
  • seit 2002 finanzpolitischer Sprecher der CSU-Stadtratsfraktion
  • seit 2002 Mitglied des CSU-Fraktionsvorstands im Augsburger Stadtrat
und seit 2008 stellv. Fraktionsvorsitzender
  • Mitglied des Finanzausschusses des Augsburger Stadtrates
  • Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses des Augsburger Stadtrates
  • seit 2008 stellv. Verwaltungsratsvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg-Friedberg und stellv. Verbandsvorsitzender des Zweckverbands Stadtsparkasse Augsburg-Friedberg
  • seit 2017 stellv. Verwaltungsrat der Hessing Stiftung Augsburg
  • seit 2017 stellv. Verbandsrat des Krankenhauszweckverbandes Augsburg

Fremdsprachen


Englisch, Französisch

Kontaktinformationen

Tel.: 0821/34511-20
Fax: 0821/34511-21
E-Mail: Herr Schönauer

Handy: (0171) 2382264 (Eil- und Notfälle)
(24-Stunden-Notdienst gilt auch samstags, sonntags und Feiertags)

mehr Informationen:
www.steuerstrafrecht-bayern.de



Presseveröffentlichungen siehe z.B. augsburger-allgemeine.de/personen/ralf-schoenauer/